Steuern

Fahrtenbuch kaufen zum Nachweis von beruflichen Fahrten

wpid-372616_original_R_by_pauline_pixelio.de_.jpg

Für die steuerliche Geltendmachung von beruflich gefahrenen Kilometern empfiehlt sich das Führen eines Fahrtenbuches. Entsprechende Vorlagen kann man im Fachhandel oder online kaufen.

Pfändungsfreies Einkommen muss genau überprüft werden

wpid-577024_original_R_by_Dr.-Klaus-Uwe-Gerhardt_pixelio.de_.jpg

Pfändungsfreies Einkommen kann man aus der Pfändungstabelle ersehen, wenn es zu einer Lohnabtretung beziehungsweise Lohnpfändung eines Arbeitnehmers kommt. Diese Tabelle muss der Arbeitgeber heranziehen.

Die Vermögenssteuer wurde 1996 abgeschafft

wpid-699818_web_R_by_Andreas-Hermsdorf_pixelio.de_.jpg

Die Vermögenssteuer in Bezug auf das Nettovermögen wurde 1996 abgeschafft. Zu den Vermögenssteuern zählen aber auch weiterhin die Schenkungs- und Erbschaftssteuer.

Die LKW-Steuer einfach im Internet berechnen lassen

wpid-695706_web_R_K_B_by_Tim-Reckmann_pixelio.de_.jpg

Viele Speditionen und freiberufliche Kraftfahrer müssen für ihre LKW-Flotte einiges an Steuern bezahlen. Um diese möglichst gering zu halten und dabei zu sparen, lohnt sich die Berechnung im Internet.

Deutscher Einkommensteuertarif mit fünf Tarifzonen

wpid-444805_original_R_K_by_Thorben-Wengert_pixelio.de_.jpg

Wer über ein Einkommen verfügt, der muss darauf auch Steuern zahlen. Für die Festlegung dieses Steuersatzes gibt es verschiedene Möglichkeiten. In Deutschland gilt als Einkommensteuertarif der progressive Tarif.

Powered by WordPress | Designed by: search engine optimization company | Thanks to seo service, seo companies and internet marketing company